Stadtverwaltung löscht Abstimmungsergebnisse aus dem Internet

Liebe Stadtverwaltung Potsdam,

am Mittwoch haben wir einen Link zu den im Ratsinformationssystem veröffentlichten Abstimmungsergebnisses der durch uns initiierten Abstimmung über die Havelspange veröffentlicht.

Kurze Zeit später wurde das Dokument aus dem Ratsinformationssystem entfernt. Ist den Abgeordneten ihre vermutlich aus Gründen der Fraktionsdisziplin getroffene Entscheidung gegen dieses zukunftsweisende Verkehrsprojekt so peinlich, dass man sogar das Abstimmungprotokoll löschen lässt?

Wir gehen mal davon aus, dass es sich nur um ein Versehen oder ein technisches Problem handelt und helfen gerne aus.

Hier finden alle interessierten Bürger das durch die Stadtverwaltung veröffentlichte und nun verschwundene Protokoll der Abstimmung.

Und keine Angst, dass es wieder verschwindet. Diesmal liegt es auf unserem eigenen Server. Da müssen Sie schon das ganze Internet löschen lassen…

Kommentar verfassen