Logo

Herzlich willkommen bei der Bürgerinitiative pro Havelspange / Westtangente.

Der Bau einer Ortsumgehung für die Stadt Potsdam ist seit vielen Jahren ein Vorhaben im Rahmen des Bundesverkehrswegeplanes. Doch während Potsdam im Verkehrschaos versinkt, droht der dringend notwendigen Entlastungsstraße die Streichung aus diesem Plan, weil die zuständigen Behörden das Vorhaben nicht aktiv betreiben.

Mit Ihrer Unterstützung wollen wir die Beibehaltung des Vorhabens im Bundesverkehrswegeplan sowie seine Umsetzung erreichen.

Die Bürgerinitiative benötigt Ihre Unterstützung in Form einer Unterschrift, um der Stadtverwaltung Potsdam, der Landesregierung Brandenburg, dem Bundesverkehrsministerium und dem Bundestag die Bedeutung dieses Verkehrsprojektes für die Bürger der Stadt Potsdam und ihres Umlandes deutlich machen zu können.

Mehr als 3.200 Unterstützer haben bereits unterschrieben.

Wenn auch Sie unsere Forderung nach einem zukunftsweisenden Verkehrskonzept für Potsdam unterstützen wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Die klassische Unterschriftensammlung. Bereits 2.840 Bürger haben uns auf diesem Wege unterstützt (Stand 01.09.2015). Auch Sie können dabei helfen, indem Sie sich die herkömmliche Unterschriftenliste herunterladen, Unterschriften sammeln und uns dann die Listen im Original zusenden.m
  2. Seit dem 11.06.2015 können Sie auch hier direkt unsere Onlinepetition unterzeichnen:

Beachten Sie bitte auch unsere Veranstaltungen zu diesem Thema.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, folgen Sie uns:  facebook twitter google-plus